Mike Shiva geht zu „Promi Big Brother“

Der Schweizer Hellseher und Wahrsager Mike Shiva (mit Wohnsitz in Basel) zieht am Freitag in das „Promi Big Brother“-Haus beim deutschen Privatsender Sat.1. Damit wird Shiva Nachfolger von Nacktmodel Milo Moiré, die im letzten Jahr als „Schweizer Vertreterin“ bei der weiterlesen Mike Shiva geht zu „Promi Big Brother“

Quotenerfolg dank Nati, neue Namen fürs Dschungelcamp

Millionenpublikum schaut Barrage-Krimi der Schweizer Nati. Das sich die Schweizer Nationalmannschaft für die WM 2018 qualifiziert hat, freut nicht nur die Fussballfans, sondern auch das Schweizer Fernsehen. Das entscheidende Barrage-Spiel zwischen der Schweiz und Nordirland sahen über 1,4 Millionen Zuschauerinnen weiterlesen Quotenerfolg dank Nati, neue Namen fürs Dschungelcamp

Watson und Deutschland, Milo Moiré und das Dschungelcamp

Wagt Watson den Sprung nach Deutschland? Das zumindest berichtet die welt.de. Der deutsche Werbevermarkter Ströer wolle „wahrscheinlich 2018“ „watson.de“ an den Start bringen. Die Gespräche mit dem „Watson-Eigner“ soll „auf gutem Weg sein“. Gegenüber persoenlich.com gibt sich die AZ Medien-Sprecherin zugeknöpft. weiterlesen Watson und Deutschland, Milo Moiré und das Dschungelcamp

Lust und Langeweile – so war „Promi Big Brother 2017“

Der „Held“ hat gekämpft und gewonnen, der „Bösewicht“ wird kurz vor dem Ziel gestoppt und am Schluss fallen sich alle glücklich in die Arme, während über ihren Köpfen ein buntes Feuerwerk in den Nachthimmel schiesst. Mit diesem Hollywood-Drehbuch-reifen Schlussbouquet ging weiterlesen Lust und Langeweile – so war „Promi Big Brother 2017“

Promi Big Brother 2017: Alles nichts, oder?

Mittlerweile hat sich das Format zur festen Grösse im Trash-TV-Jahreskalender verankert, im Winter kommt das Dschungelcamp, im Sommer Promi Big Brother. Einer der Events, die ohne Lästereien auf Twitter nicht mal halb so spannend wären. Insofern können sich die Trash-TV-Connaisseure weiterlesen Promi Big Brother 2017: Alles nichts, oder?

Billag-Nein, Abbau bei Joiz, Big Brother-Comeback

Umfrage zeigt: schlechte Karten für Billag-Revision. Laut einer Umfrage von 20 Minuten werden 59 Prozent der Stimmbürger am 14. Juni ein Nein in die Urne legen. Nur 36 Prozent würden der Revision des Radio- und TV-Gesetzes zustimmen. Das Argument, die weiterlesen Billag-Nein, Abbau bei Joiz, Big Brother-Comeback

Promi-Big Brother kein Thema für Schweizer TV-Sender

Köln/Zürich – Die Macher von Promi Big Brother können sich auf die Schultern klopfen. Seit zehn Tagen ist die Reality-Show auf Sendung und holt Abend für Abend hohe Einschaltquoten für Sat.1. Gestern Sonntag sahen wieder 2,78 Millionen Zuschauer zu, der weiterlesen Promi-Big Brother kein Thema für Schweizer TV-Sender

News-Splitter: Surbeck, Scholl-Latour, Promi-Big Brother

Telebasel-Chefredaktor Willy Surbeck geht. Ende Monat trete der 59-Jährige in den vorzeitigen Ruhestand, teilt die Stiftung Telebasel mit. Sein Posten übernimmt ab 1. September die stellvertretende Chefredaktorin Mirjam Jauslin ad Interim. Er habe den Sender „unter grossem persönlichen Einsatz an weiterlesen News-Splitter: Surbeck, Scholl-Latour, Promi-Big Brother

News-Splitter: Klage gegen Star TV, Kritik an BaZ

SVP-Politiker klagt gegen Star TV. Ulrich Giezendanner reicht Strafanzeige ein gegen die Telefon-Gewinnshow „Quiz Express“ bei Star TV. Das meldet der SonntagsBlick. Er verlange eine sofortige Sperrung der Telefonnummer und die Einstellung der Sendung, so Giezendanner. Der SVP-Politiker ist Präsident weiterlesen News-Splitter: Klage gegen Star TV, Kritik an BaZ

Neue Experten fürs SRF, neue Shows für Joko und Klaas

SRF holt sich neue Fussballexperten. In der neuen Super League-Saison werden Gürkan Sermeter, Ludovic Magnin und Christoph Spycher den SRF-Fussballkommentatoren zur Seite stehen. Die Experten sollen sich dabei ablösen. Beni Thurnheer, Sascha Ruefer und Dani Kern bekommen ausserdem ein neues weiterlesen Neue Experten fürs SRF, neue Shows für Joko und Klaas