SRF-Sportpreis ohne Sponsor, mehr Geld für Schweizer Privatsender

SRF-Sportpreis verliert Sponsor. Nach 18 Jahren beendet die Schweizer Grossbank Credit Suisse ihr Engagement der nach ihr benannten Sports Awards. Bei der SRG heisst es, man wolle an der Preisverleihung festhalten und prüfe „verschiedene Optionen für eine Weiterführung“. Bei den weiterlesen SRF-Sportpreis ohne Sponsor, mehr Geld für Schweizer Privatsender

SRF mit neuer Doku-Soap am Vorabend, Erfolgs-Sitcom „TBBT“ wird eingestellt

Neue SRF-Show am Vorabend. Am 7. Januar 2019 startet das Schweizer Fernsehen das neue Doku-Format „Mini Schwiz, dini Schwiz“ im täglichen Vorabendprogramm. Die Sendung erinnert in ihrer Machart an „Mini Beiz, dini Beiz“. Fünf Schweizerinnen und Schweizer gehen auf eine weiterlesen SRF mit neuer Doku-Soap am Vorabend, Erfolgs-Sitcom „TBBT“ wird eingestellt

Volksstimme, Osterprogramm, Late Night Berlin

Neuer Chef für „Volksstimme“. David Thommen, stellvertretender Chefredaktor bei der Basler Zeitung, wird am 1. August Nachfolger von Jürg Gohl. Dieser gibt seinen Chefsessel aus gesundheitlichen Gründen ab, bleibt der Zeitung aber in reduziertem Mass erhalten, heisst es in der weiterlesen Volksstimme, Osterprogramm, Late Night Berlin

„Top Secret“ geht, „Late Night Berlin“ kommt

SRF stellt Quizshow „Top Secret“ ein. Der Abgang von Moderator Roman Kilchsperger beim SRF bedeute auch das Aus für dessen Quizshow „Top Secret“ am Mittwochabend, schreibt das Schweizer Fernsehen in einer Mitteilung. Wie der neue Mittwochabend auf SRF 1 aussehen weiterlesen „Top Secret“ geht, „Late Night Berlin“ kommt

Stress nach „No Billag“-Arena, Late Night-Show für Klaas

Anzeigen und Beschwerden nach No Billag“-Arena. Bereits vor der Sendung am letzten Freitag soll es hinter den Kulissen zwischen Arena-Moderator Jonas Projer und „No Billag“-Initiant Oliver Kessler zu Meinungsverschiedenheiten gekommen sein, wie verschiedene Medien berichten. Nach der Sendung beschwerten sich weiterlesen Stress nach „No Billag“-Arena, Late Night-Show für Klaas

„Schlag den Henssler“: Ein TV-Koch als neuer Raab?

Wird es die Wiederbelebung der beliebten Samstagabend-Live-Show wie zu Raabschen Zeiten oder hat sich hier der TV-Koch zuviel aufgeladen? Diese Frage steht am Tag der ersten Ausgabe von „Schlag den Henssler“ auf ProSieben im Raum. Zunächst die Fakten: der TV-Koch weiterlesen „Schlag den Henssler“: Ein TV-Koch als neuer Raab?

Switzerland’s Next Topmodel, mehr Geld für Privatsender

ProSieben lanciert „Switzerland’s Next Topmodel“. Der Schweizer Ableger des deutschen Privatsenders will die Model Casting-Show im Herbst 2018 auf die Schweizer Bildschirme bringen. Im nächsten Frühjahr soll das Casting stattfinden und im nächsten Sommer die Dreharbeiten. „Switzerland’s Next Topmodel“ soll weiterlesen Switzerland’s Next Topmodel, mehr Geld für Privatsender

Nach Joko & Klaas: schafft sich das Fernsehen selbst ab?

Die letzte Klappe ist gefallen, Joko und Klaas haben sich am Dienstagabend freiwillig von ihrer wöchentlichen Spielwiese verabschiedet, die vor acht Jahren als „MTV Home“ beim gleichnamigen Musiksender begann, bei ZDFneo als „neoParadise“ weiter ging und nun bei ProSieben als weiterlesen Nach Joko & Klaas: schafft sich das Fernsehen selbst ab?

BaZ spart, SRF tanzt, Harald schreibt

WoZ mit Details zum BaZ-Sparprogramm. Die Basler Zeitung müsse 1,5 Millionen Franken sparen, knapp 30 Mitarbeitende würden ihren Job verlieren, schreibt die Wochenzeitung. Das entspreche einem Abbau von 13 Stellen. Ende Februar seien seien acht VerlagsmitarbeiterInnen entlassen worden, einen Monat weiterlesen BaZ spart, SRF tanzt, Harald schreibt

ProSieben gehackt, Comeback für Gress, Untertitel-Zwang

Hackerangriff auf ProSieben & Co. Eine Hackergruppe, die offenbar die türkische Regierung unterstützt, hat am Mittwoch diverse Twitter-Konten von Organisationen wie Amnesty International, aber auch von Prominenten wie Klaas Heufer-Umlauf gehackt und gekaperte Tweets abgesetzt mit Anfeindungen gegen Deutschland und Holland, weiterlesen ProSieben gehackt, Comeback für Gress, Untertitel-Zwang