Zwei Baslerinnen fürs SRF, Rekordquoten für Heufer-Umlauf

Thommen feiert Comeback bei „Schweiz aktuell“. Die Basler Moderatorin und Redaktorin Catherine Thommen kehrt vorübergehend vor die Fernsehkameras zurück. Sie vertritt Katharina Locher während ihres Mutterschaftsurlaubs ab Juli bis Ende Jahr als Moderatorin von „Schweiz aktuell“. Thommen startete ihre Medienkarriere weiterlesen Zwei Baslerinnen fürs SRF, Rekordquoten für Heufer-Umlauf

Regional-TVs und Lokalradios warnen vor „No Billag“

Würde die „No Billag“-Initiative am 4. März vom Stimmvolk angenommen, würde nicht nur der SRG den Stecker gezogen, sondern auch bei vielen Schweizer Privatsendern. Mit dieser Botschaft haben sich am Freitag dessen Verbände mit einer Medienkonferenz in den Abstimmungskampf eingeschaltet. weiterlesen Regional-TVs und Lokalradios warnen vor „No Billag“

Umfrage: Gute Noten für Schweizer Radio- und TV-Sender

Zwei Drittel des Publikums zeigt sich zufrieden mit den Fernsehsendern der SRG, die privaten Radiosender kommen auf 68 Prozent Zustimmung, bei den privaten Lokal-TVs auf 51 Prozent. Das zeigt eine Umfrage des Bakoms. Die Hälfte der Befragten schaut täglich Fernsehen, weiterlesen Umfrage: Gute Noten für Schweizer Radio- und TV-Sender

Baselstädtischer Regierungsrat gegen „No Billag“

Der Regierungsrat im Kanton Basel-Stadt empfiehlt, die „No Billag“-Initiative am 4. März abzulehnen. Sie gefährde nicht nur die SRG, sondern auch die Lokalsender Telebasel und Radio X. Wenn „No Billag“ angenommen würde, würde der Medienstandort Basel stark geschwächt, teilt die weiterlesen Baselstädtischer Regierungsrat gegen „No Billag“

Stephan Klapproth hört auf, die NZZ ist am Glaubwürdigsten

Klapproth verlässt die „Sternstunde“. Nach nur zwei Jahren mag Stephan Klapproth offenbar nicht mehr im TV philosophieren. Er stehe zwar weiterhin für politische Sondersendungen (wie das Nachtspecial zur US-Präsidentschaftswahl) zur Verfügung, er wolle sich aber mehr eigenen Projekten widmen, heisst weiterlesen Stephan Klapproth hört auf, die NZZ ist am Glaubwürdigsten

Follow me! Welche Schweizer Radiosender Twitter verstehen

Nach dem vielbeachteten Facebook-Ranking der Schweizer Radiosender nimmt ONLINE MEDIENNEWS diese Woche die Twitter-Accounts der Radiosender unter die Lupe. Auch hier gilt: das Ranking ist nicht als verbissene Zahlenschieberei gemeint, sondern als (bestenfalls) anregender Vergleich. Berücksichtigt wurden Schweizer Radiosender mit weiterlesen Follow me! Welche Schweizer Radiosender Twitter verstehen

Gefällt mir! „Können“ die Schweizer Radiosender Facebook?

Nach der grossen Resonanz des ersten Facebook-Rankings der ONLINE MEDIENNEWS vor fast einem Jahr kommt nun der zweite Streich. Wie im letzten Jahr sei betont, die Rangliste der Radiosender mit den meisten „Gefällt mir“-Clicks (sogenannte „Likers“) soll keine verbissene Zahlenschieberei weiterlesen Gefällt mir! „Können“ die Schweizer Radiosender Facebook?

News-Splitter: besetzer Radiosender, bedrohtes Kultur-TV

Aktivisten besetzen Basler Radiosender. Am Freitagabend sei das Studio des Basler Alternativsenders Radio X „friedlich besetzt“ worden von 20 Sympathisanten der sogenannten „Wagenleute“. Diese verlasen über den Sender eine Erklärung der Hafenplatz-Besetzer, berichtet Online Reports und stellt Radio X-Chef Thomas weiterlesen News-Splitter: besetzer Radiosender, bedrohtes Kultur-TV

Gefällt mir?! „Können“ die Schweizer Radiosender Facebook?

Die Zeit, als Radiosender sich alleine auf ihre Hörerzahlen konzentrieren konnten, ist längstens vorbei. Immer wichtiger werden die Clickzahlen auf den Senderhomepages, die Zuhörer via Webstream und natürlich auch die Anhänger auf Facebook, neudeutsch „Likers“ genannt. ONLINE MEDIENNEWS hat versucht, weiterlesen Gefällt mir?! „Können“ die Schweizer Radiosender Facebook?

News-Splitter: Neuer Chef, neue Sender, neue Shows

Tristan Brenn neuer Chefredaktor beim Schweizer Fernsehen. Der Stabwechsel findet bereits übermorgen statt. Am 1. März tritt Brenn sein neues Amt und damit die Nachfolge von Diego Yanez an. Brenn ist seit 21 Jahren beim Schweizer Fernsehen und arbeitete unter weiterlesen News-Splitter: Neuer Chef, neue Sender, neue Shows