Neue SRG-Konzession stösst auf Kritik

Der Bundesrat hat der SRG eine neue Konzession für vier Jahre erteilt. Diese gilt ab dem 1. Januar 2019. Darin verpflichtet der Bund die SRG, mindestens die Hälfte der Gebührengelder für Information zu verwenden. Diese Vorgabe erfüllt die SRG bereits weiterlesen Neue SRG-Konzession stösst auf Kritik

SRF im WM-Fieber, UKW vor dem Aus, Quotenloch für Klaas

SRF mit Grossaufgebot für Fussball-WM. Das Schweizer Fernsehen zeigt alle 64 Spiele des Fussballturniers live, auf SRFzwei und bei SRFinfo. Als Kommentatoren kommen unter anderem Sascha Ruefer und Dani Kern zum Einsatz. Als Moderator vor Ort in Russland wird Rainer weiterlesen SRF im WM-Fieber, UKW vor dem Aus, Quotenloch für Klaas

Mario Torriani wird Moderator bei „Schweiz aktuell“.

Vom Radiomikrofon zurück ins Fernsehstudio: der Radiomoderator und SRF 3-Moderationsleiter Mario Torriani wird ab Spätsommer Aushängeschild des Vorabendmagazins „Schweiz aktuell“. Das teilt das Schweizer Fernsehen mit. Torriani wird Nachfolger von Otmar Seiler, der das Schweizer Fernsehen verlässt und in die weiterlesen Mario Torriani wird Moderator bei „Schweiz aktuell“.

Annina Frey verlässt SRF, Promi-Werbespot gegen „No Billag“

Annina Frey verlässt „Glanz & Gloria“. Die Basler Moderatorin verlässt nach 11 Jahren das SRF-Peoplemagazin „Glanz & Gloria“ auf Ende April. Sie habe beschlossen, ihr Leben „nochmals neu zu sortieren und einen Schritt weiterzugehen“. Nun werde nach einer Nachfolgerin gesucht. weiterlesen Annina Frey verlässt SRF, Promi-Werbespot gegen „No Billag“

SRF 3 ohne Nik Hartmann, „No Billag“-Arena, SDA streikt weiter

Radio-Aus für Nik Hartmann. Mitte März werde der 45-jährige Moderator zum letzten Mal im Tagesprogramm von SRF 3 zu hören sein, heisst es in einer Mitteilung. Er „möchte sein Engagement bei SRF neu bündeln“ und zieht sich deshalb vom Radiomikrofon weiterlesen SRF 3 ohne Nik Hartmann, „No Billag“-Arena, SDA streikt weiter

„No Billag“: Privatsender scharf auf SRG-Filetstücke?

Sollte das Schweizer Stimmvolk die „No Billag“-Initiative annehmen und die SRG abgeschafft werden, würden sich die Schweizer Privatsender dann die Filetstücke aus dem SRF-Programm schnappen? Der AZ Medien-Sender TV24 zeigt laut der SonntagsZeitung Interesse etwa am Lauberhornrennen, dem Spengler-Cup und weiteren Rechten weiterlesen „No Billag“: Privatsender scharf auf SRG-Filetstücke?

„Durchgeknallt!“: Schawinski attackiert „No Billag“-Initiative

Der Radio- und Fernseh-Pionier lässt in Interviews mit den AZ-Blättern Schweiz am Wochenende und Watson kein gutes Haar an der Initiative. Er bezeichnet sie als „durchgeknallt“. „No Billag“ lasse „unser bisheriges Radio- und TV-System zusammenbrechen, von dem der öffentlich-rechtliche Sektor ein weiterlesen „Durchgeknallt!“: Schawinski attackiert „No Billag“-Initiative

Switzerland’s Next Topmodel, mehr Geld für Privatsender

ProSieben lanciert „Switzerland’s Next Topmodel“. Der Schweizer Ableger des deutschen Privatsenders will die Model Casting-Show im Herbst 2018 auf die Schweizer Bildschirme bringen. Im nächsten Frühjahr soll das Casting stattfinden und im nächsten Sommer die Dreharbeiten. „Switzerland’s Next Topmodel“ soll weiterlesen Switzerland’s Next Topmodel, mehr Geld für Privatsender

„Super League – Goool“: SRF mit neuer Fussball-Sendung

Mit dem Start in die neue Fussball-Saison hebt das Schweizer Fernsehen eine neue Fussball-Sendung aus der Taufe: „Super League – Goool“. Das Magazin wird ab dem 23. Juli jeweils Sonntags direkt nach der Live-Übertragung eines Super League-Matches auf SRFzwei ausgestrahlt. weiterlesen „Super League – Goool“: SRF mit neuer Fussball-Sendung

Telebasel-Chef geht, Morgenshow ohne Mona

Dominik Prétôt verlässt Telebasel. Ende Mai gebe er seinen Posten ab, heisst es in einer Mitteilung der Stiftung Telebasel. Prétôt war seit 2008 in der Geschäftsleitung des Lokalsenders, seit 2014 CEO. Als Geschäftsführer der Stiftung Telebasel bleibe Prétôt dem Sender erhalten. weiterlesen Telebasel-Chef geht, Morgenshow ohne Mona