Peter Wanners TV-Pläne, Serdar Somuncus blaue Stunde

Wanner will 100 Millionen für Privat-TV. Mit dem Geld aus dem Gebührentopf soll ein privater TV-Sender für die Deutschschweiz geschaffen werden, der die SRG-Sender konkurrenziert. Geplant sei ein Vollprogramm mit News, Sport und Unterhaltung. Diesen Vorschlag habe AZ-Chef Peter Wanner weiterlesen Peter Wanners TV-Pläne, Serdar Somuncus blaue Stunde

Böhmermanns Radio-Pause, SRF bekämpft Phobien

Böhmermann-Pause auch im Radio. Nicht nur die TV-Zuschauer des Neo Magazin Royale, sondern auch die Radiohörer von Sanft und Sorgfältig müssen vorübergehend auf Jan Böhmermann verzichten. Die gemeinsame Radiosendung mit Olli Schulz pausiere „bis mindestens Ende April“, wie Böhmermanns Management weiterlesen Böhmermanns Radio-Pause, SRF bekämpft Phobien

News-Splitter: Wirbel um SRF-Format, Kessler wandert in ARD

Wirbel um SRF-Sendung „Mini Beiz, Dini Beiz“. Die Sendung werde von einer deutschen Produktionsgesellschaft gemacht, die wiederum Schweizer Fernsehprofis zu deutschen Arbeitsbedingungen suchen würden, berichtet Watson. Die Firma mit Sitz in Köln und Berlin suche Mitarbeiter, die schweizerdeutsch sprechen. Das weiterlesen News-Splitter: Wirbel um SRF-Format, Kessler wandert in ARD

News-Splitter: Schawinski abgeblitzt, Buzzfeed für Ringier

Schawinski verliert Aargauer Radiostreit. Das UVEK lässt Roger Schawinskis Projekt „Radio AG“ im Streit um die Aargauer Radiokonzession zum zweiten Mal abblitzen. Trotz der „marktbeherrschenden Stellung“ von Peter Wanner und Radio Argovia gäbe es „keine Gefährdung der Meinungs- und Angebotsvielfalt, weiterlesen News-Splitter: Schawinski abgeblitzt, Buzzfeed für Ringier

News-Splitter: Empfangsgebühren, Tagesschau, Al Jazeera

Radio- und TV-Gebühren doch nicht für Alle? Das neue System zur Erhebung der Gebührengelder stösst auf Widerstand. Es müsse eine Möglichkeit geben, um sich von den Empfangsgebühren befreien zu lassen, wenn man keine Radio- und TV-Sendungen konsumiere, fordert die zuständige weiterlesen News-Splitter: Empfangsgebühren, Tagesschau, Al Jazeera

+++ News-Splitter +++

TV-Stationen überbieten sich gegenseitig mit US-Wahl-Sondersendungen. Heute Nacht machen die TV-Sender in Deutschland und der Schweiz die Nacht zum Tag. ARD und ZDF starten ihre Wahlsendungen bereits um 22:45 Uhr, in der ARD moderieren Sandra Maischberger und Matthias Opdenhövel durch weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Jörg Kachelmann spricht erstmals: bei TeleZüri. Der sogenannte Kachelmann-Fall beherrschte vor zwei Jahren die Schlagzeilen, Kachelmann sass 132 Tage in Untersuchungshaft und wurde im Mai 2011 vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Heute Mittwochabend bricht er sein mediales Schweigen, im „Talk weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Neue Samstagabendshow für Nik Hartmann. Der Fernseh- und Radiomoderator („Über Stock und Stein“, „Jeder Rappen zählt“, DRS 3) wird die SF-Variante der RTL-Rankingshows „Die 10…“ und „Die ultimative Chartshow“ moderieren. Die Sendung heisst „Gipfelstürmer“ und startet am 13. Oktober und weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

SRG sichert sich Rechte für Fussball-WM 2018 und 2022. Die Weltmeisterschaften in Russland und Katar würden im gewohnten Rahmen live übertragen und in Spezialsendungen thematisiert, teilt die SRG mit. Man habe die Fernseh- und Radio-Übertragungsrechte „zu vernünftigen Konditionen“ gekauft. Wie weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

BaZ und TagesWoche: Wirbel um Facebook-Kommentare. Im Konkurrenzkampf auf dem Basler Zeitungsmarkt verschärft sich offenbar immer mehr der Ton. Seit einigen Tagen sorgt ein Facebook-Kommentar von Nicole Scheidegger, Kommunikationsleiterin bei der BaZ für Wirbel. In ihrem privaten Facebook-Profil schrieb Scheidegger: weiterlesen +++ News-Splitter +++