Barfi.ch sucht Solidarität, Verstärkung für Nau Basel

Retten Solidaritäts-Inserate barfi.ch? Das Newsportal von Christian Heeb startet einen neuen Anlauf, um seine finanzielle Zukunft zu sichern. Wenn man jetzt nichts unternehme, werde barfi.ch „aus der Medienlandschaft verschwinden“, schreiben die Macher. Die neuste Idee sind sogenannte „Solibarfi“-Inserate. Die regionalen weiterlesen Barfi.ch sucht Solidarität, Verstärkung für Nau Basel

Abgänge bei Nau Basel, Fetz geht zu Schawinski

Aderlass bei Nau Basel? Redaktionsleiter Fabio Back sowie eine Reporterin und zwei Praktikanten hätten das Unternehmen verlassen, wie das Newsportal des Lokalsenders Telebasel berichtet, übrig geblieben sei gerade mal ein Praktikant. Auslöser der Abgänge sei die Berichterstattung über den Stromausfall weiterlesen Abgänge bei Nau Basel, Fetz geht zu Schawinski

„No Billag“: SRF-Mitarbeiter spenden, Gemeinden sagen Nein

Die Angestellten der SRG würden „dazu angehalten, gegen ‚No Billag‘ Geld zu geben“, schreibt der Blick und zitiert einen Insider. Im Ressort Kultur seien Mitarbeitende dazu motiviert worden, „einen Beitrag in der Höhe eines Billag-Jahresbeitrags zu spenden“. Ähnliches sei auch weiterlesen „No Billag“: SRF-Mitarbeiter spenden, Gemeinden sagen Nein

Die TagesWoche braucht einen neuen Chefredaktor

Nach gut einem Jahr als Geschäftsführer und Redaktionsleiter nimmt Christian Degen den Hut. Das teil die TagesWoche am Donnerstag mit. Er beende „sein Engagement… auf eigenen Wunsch“, Grund dafür seien „unterschiedliche betriebsinterne Auffassungen über die weitere Entwicklung der TagesWoche“. Er weiterlesen Die TagesWoche braucht einen neuen Chefredaktor

TagesWoche tauscht aus, Telebasel startet, SRF ohne Olympia

TagesWoche wechselt Chefetage aus. Geschäftsführer Tobias Faust und Redaktionsleiter Dani Winter verlassen die Zeitung, ihre Positionen sollen zusammengelegt werden. Bis der endgültige Nachfolger das Ruder bei der TagesWoche übernimmt, vertritt Remo Leupin das Blatt interimistisch bis Ende September. Wer danach weiterlesen TagesWoche tauscht aus, Telebasel startet, SRF ohne Olympia

Billag-Nein, Abbau bei Joiz, Big Brother-Comeback

Umfrage zeigt: schlechte Karten für Billag-Revision. Laut einer Umfrage von 20 Minuten werden 59 Prozent der Stimmbürger am 14. Juni ein Nein in die Urne legen. Nur 36 Prozent würden der Revision des Radio- und TV-Gesetzes zustimmen. Das Argument, die weiterlesen Billag-Nein, Abbau bei Joiz, Big Brother-Comeback

Joiz expandiert, Kachelmann wettert, „10vor10“ verärgert

Joiz: Ableger in England oder USA? Der Schweizer Jugendsender plane nach seiner Expansion nach Deutschland vor einem Jahr einen weiteren Ableger im Ausland, berichtet die „Schweiz am Sonntag“. Ganz oben auf der Prioritätenliste stehe England, wird Joiz-Chef und Gründer Alexander weiterlesen Joiz expandiert, Kachelmann wettert, „10vor10“ verärgert

News-Splitter: S1 sendet, Basilisk festet, Comedypreis verwirrt, Pocher kämpft gegen Becker

S1TV sendet Testprogramm. Mit dem Untertitel „das neue Schweizer Fernsehen“ ist der neuste Schweizer Privatsender seit Mittwoch bei Cablecom Digital auf Sendung. Bis zum offiziellen Sendestart wird ein Testprogramm gesendet, bestehend aus einer Endlos-Wiederholung einer „Swissview“-Sendung. Am Freitag um 19 weiterlesen News-Splitter: S1 sendet, Basilisk festet, Comedypreis verwirrt, Pocher kämpft gegen Becker

Entlassungen und Knatsch bei der „TagesWoche“

Basel – Zwei Gründungsmitglieder der „TagesWoche“ seien entlassen worden, berichten das Regionaljournal Basel von Radio SRF und die „Schweiz am Sonntag“. Dabei handle es sich aber nicht um einen Abbau, sondern einen Umbau, so „TagesWoche“-Redaktionsleiter Dani Winter gegenüber dem Regionaljournal weiterlesen Entlassungen und Knatsch bei der „TagesWoche“

News-Splitter: Quotendebakel, Box Office, Lanz und Cindy

SRG prüft Klage gegen 3+ wegen Quotendebakel. Man wolle „sämtliche Optionen prüfen“, erklärt ein SRG-Sprecher gegenüber der „Schweiz am Sonntag“. Auch Mediapulse reagiert auf die neue superprovisorische Verfügung durch 3+ und fordert von 3+ eine Sicherheitsleistung von 800‘000 Franken. So weiterlesen News-Splitter: Quotendebakel, Box Office, Lanz und Cindy