SRF-Sportpreis ohne Sponsor, mehr Geld für Schweizer Privatsender

SRF-Sportpreis verliert Sponsor. Nach 18 Jahren beendet die Schweizer Grossbank Credit Suisse ihr Engagement der nach ihr benannten Sports Awards. Bei der SRG heisst es, man wolle an der Preisverleihung festhalten und prüfe „verschiedene Optionen für eine Weiterführung“. Bei den weiterlesen SRF-Sportpreis ohne Sponsor, mehr Geld für Schweizer Privatsender

„No Billag“ und Telebasel im Visier der Schnitzelbänggler

Auch am zweiten Schnitzelbank-Abend an der Basler Fasnacht am Mittwochabend war die „No Billag“-Initiative das meist-ausgespielte Medien-Thema. Zahlreiche Bängg haben sich mit der Abstimmungsvorlage vom 4. März beschäftigt. Was würde ein Ja zu „No Billag“ für Auswirkungen auf die Schweiz weiterlesen „No Billag“ und Telebasel im Visier der Schnitzelbänggler

Fussball-TV-Rechte an SRF: Kritik von 3+

Das Schweizer Fernsehen hat sich sämtliche Fernsehrechte an den Spielen der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft bis 2022 sichern können. Wie tief das SRF ins Portemonnaie greifen musste, darüber wurde „Stillschweigen vereinbart“. 20 Minuten zitiert Insider, die von einem Betrag von fünf bis weiterlesen Fussball-TV-Rechte an SRF: Kritik von 3+

Markus Somm und die NZZ, rekordverdächtiger Bachelor

Markus Somm im Gespräch als NZZ-Chefredaktor? Kaum ist der Abgang von Markus Spillmann als NZZ-Chefredaktor auf Ende Jahr verkündet worden, fängt auch schon die Gerüchteküche an zu brodeln. BaZ-Chefredaktor Markus Somm gehöre zum Kreis der möglichen Nachfolger, wird auf Twitter weiterlesen Markus Somm und die NZZ, rekordverdächtiger Bachelor

+++ News-Splitter +++

Federers Olympia-Final mit hoher Einschaltquoten. Das Spiel Federer gegen Murray erreichte einen Marktanteil von 53,6 Prozent, 586‘000 Personen verbrachten ihren Nachmittag vor dem Fernseher. Weniger stark sind die Olympia-Quoten des Schweizer Fernsehens an den sonstigen Tagen: der quotenstärkste Tag war weiterlesen +++ News-Splitter +++