Zweite Staffel für „Wilder“, 3plus verzichtet auf News

„Wilder“ geht weiter. Die neue Schweizer Krimiserie „Wilder“ mit der Baslerin Sarah Spale in der Hauptrolle wird fortgesetzt. Das teilt das Schweizer Fernsehen an seiner Jahresmedien-Konferenz am Mittwoch mit. Die neuen Folgen der 2. Staffel sollen Ende 2019 ausgestrahlt werden. weiterlesen Zweite Staffel für „Wilder“, 3plus verzichtet auf News

Basler Künstler gegen „No Billag“, Massiver Abbau bei SDA

Basler Künstler gegen „No Billag“. Unter dem Label „No Billag, No Culture“ versammeln sich über 6000 Kulturschaffende aus der Schweiz zum Widerstand gegen die „No Billag“-Initiative. Darunter Basler Künstler wie Baschi, Anna Rossinelli, Ira May, Lovebugs-Sänger Adrian Sieber oder „Wilder“-Hauptdarstellerin Sarah weiterlesen Basler Künstler gegen „No Billag“, Massiver Abbau bei SDA

AZ Medien übernehmen „S1“, Quotenerfolg für „Wilder“

AZ Medien übernimmt TV-Sender „S1“. Der Aargauer Medienkonzern schluckt per 1. Januar 2018 den Schweizer Privatsender. Die beiden Gründer Mike Gut und Hardy Lussi sollen Programmdirektor und Vermarktungsdirektor bleiben, der nun zur Gruppe der elektronischen Medien der AZ Medien stossen weiterlesen AZ Medien übernehmen „S1“, Quotenerfolg für „Wilder“

SRF-Krimi „Wilder“, Der heisse Stuhl, Charlie Hebdo

Drehstart für neue SRF-Serie. An diesem Mittwoch haben die Dreharbeiten für die neue SRF-Krimiserie „Wilder“ begonnen. Gedreht wird in Glarus, auf dem Urnerboden und in Zürich. Neben den beiden Hauptdarstellern Sarah Spale als namensgebende Kantonspolizistin Rosa Wilder und Marcus Signer weiterlesen SRF-Krimi „Wilder“, Der heisse Stuhl, Charlie Hebdo