„No Billag“ und Telebasel im Visier der Schnitzelbänggler

Auch am zweiten Schnitzelbank-Abend an der Basler Fasnacht am Mittwochabend war die „No Billag“-Initiative das meist-ausgespielte Medien-Thema. Zahlreiche Bängg haben sich mit der Abstimmungsvorlage vom 4. März beschäftigt. Was würde ein Ja zu „No Billag“ für Auswirkungen auf die Schweiz weiterlesen „No Billag“ und Telebasel im Visier der Schnitzelbänggler

Basler Schnitzelbänggler spotten über „No Billag“ und „BaZ“

Der Abstimmungskampf um die „No Billag“-Initiative wirft Wellen bis an die Basler Fasnacht. Die Vorlage beschäftigt nicht nur das Stimmvolk, sondern ist auch Vorlage dür die Basler Schnitzelbänggler. „S Bangg-Ghaimnis“ findet einen Vergleich zwischen den Folgen von „No Billag“ und weiterlesen Basler Schnitzelbänggler spotten über „No Billag“ und „BaZ“

Fasnacht am Radio: Von Abstinenz bis Vollprogramm

An den „drey scheenschte Dääg“ zeigen nicht nur die Basler Fasnächtlerinnen und Fasnächtler vollen Einsatz, sondern auch die Radiosender und Webportale. Radio SRF 1 berichtet im Regionaljournal Basel/Baselland über das bunte Treiben auf den Basler Gassen und in den Beizen. weiterlesen Fasnacht am Radio: Von Abstinenz bis Vollprogramm

Fasnacht im TV: Lokalsender haben Waggisnase vorn

Das närrische Treiben in der Schweiz hat auch auf den Schweizer TV-Sendern Einzug gehalten. Seit dem Schmutzigen Donnerstag überträgt der Tele 1 alle Höhepunkte der Luzerner Fasnacht, ausserdem hat der Zentralschweizer TV-Sender Livecams an den Hotspots der Luzerner Fasnacht montiert. weiterlesen Fasnacht im TV: Lokalsender haben Waggisnase vorn

So nehmen die Schnitzelbängg die Medien aufs Korn

Neben US-Präsident Donald Trump, den Basler Lokal-Politikern und vielen „Zürcher“– und „Schwoobe“-Versen haben sich die Basler Schnitzelbänkler am Montagabend auch dem Mediengeschehen des letzten Jahres gewidmet. Die Aabrennte kümmerten sich um die sogenannte Affäre Böhmermann und das Schmähgedicht von Jan Böhmermann weiterlesen So nehmen die Schnitzelbängg die Medien aufs Korn

Basler Fasnacht 2017: So berichten die TV-Sender

Mit dem Morgestraich als stimmungsvoller Auftakt startet am nächsten Montag die Basler Fasnacht 2017 unter dem Motto „Mer spränge dr Raame“. Das Schweizer Fernsehen widmet sich Frau Fasnacht am Montagnachmittag mit der Liveübertragung des Cortège von 14 bis 16:10 Uhr weiterlesen Basler Fasnacht 2017: So berichten die TV-Sender

Schnitzelbank-Ärger, Musikantenstadl-Aus, Konrad Tönz

Basler Schnitzelbänkler ärgern sich über Radio Basilisk. Der Basler Lokalsender berücksichtige an dieser Fasnacht nur die Schnitzelbänke des Schnitzelbank-Comités. Die Schnitzelbänkler der anderen Comités VSG, BSG, Bängg fir Basel, Bebbi Bängg und Comité 1904 würden nicht am Radio gespielt, berichtet weiterlesen Schnitzelbank-Ärger, Musikantenstadl-Aus, Konrad Tönz

Fasnachtsmuffel SRF: Regional-TVs springen in die Bresche

Magere Kost für Fasnachtsfans im SRF: den beiden Fasnachts-Hochburgen Luzern und Basel widmet das Schweizer Fernsehen nur jeweils zwei Stunden. Auf SRF 1 wird der Luzerner „Güdismontag-Umzug“ am 16. Februar und der Montags-„Cortège“ der Basler Fasnacht am 23. Februar jeweils weiterlesen Fasnachtsmuffel SRF: Regional-TVs springen in die Bresche

News-Splitter: Basilisk feiert, Böhmermann sendet

30 Jahre Lokalradios – So feierten die Basilisken. Mit einem Empfang im Studio am Fischmarkt für die ehemaligen und jetzigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat Radio Basilisk am Freitag seinen 30. Geburtstag gefeiert. Gesichtet wurden unter anderem Basilisk-Mitgründer Christian Heeb, Ex-Musikchef weiterlesen News-Splitter: Basilisk feiert, Böhmermann sendet