Chaos im Newsroom? SRF wehrt sich

SRF-Chefredaktor Tristan Brenn wehrt sich in einer Stellungnahme gegen einen Artikel der „Schweiz am Wochenende“. Die hatte berichtet, wegen „Missständen im Newsroom“ würde SRF die „besten Storys verschlafen“. Beleg sei eine Medienkonferenz der Credit Suisse von 2019, die angeblich vom weiterlesen Chaos im Newsroom? SRF wehrt sich

Replay-TV: kommt die Zwangswerbung oder ein Preisaufschlag?

Die Möglichkeit, Werbung zu überspringen, wie sie etwa von Swisscom TV oder UPC angeboten wird, stösst seit längerer Zeit bei den TV-Stationen auf Widerstand. Den Sendern würden so Millionen an Werbegeldern verloren gehen, klagen die SRG und die Privatsender. Nun weiterlesen Replay-TV: kommt die Zwangswerbung oder ein Preisaufschlag?

Verkaufsgerüchte um BaZ, Kilchsperger verlässt SRF

Basler Zeitung bald in Zürcher Händen? Die BaZ stehe vor dem Verkauf an das Zürcher Verlagshaus Tamedia, berichtet die „Schweiz am Wochenende“ und beruft sich dabei auf „mehrere voneinander unabhängige und gut unterrichtete Quellen“. BaZ-Besitzer Christoph Blocher soll demnach seine weiterlesen Verkaufsgerüchte um BaZ, Kilchsperger verlässt SRF

„No Billag“: Privatsender scharf auf SRG-Filetstücke?

Sollte das Schweizer Stimmvolk die „No Billag“-Initiative annehmen und die SRG abgeschafft werden, würden sich die Schweizer Privatsender dann die Filetstücke aus dem SRF-Programm schnappen? Der AZ Medien-Sender TV24 zeigt laut der SonntagsZeitung Interesse etwa am Lauberhornrennen, dem Spengler-Cup und weiteren Rechten weiterlesen „No Billag“: Privatsender scharf auf SRG-Filetstücke?

Wirbel um „Schweiz am Sonntag“, Domian verabschiedet sich

„Schweiz am Sonntag“: Müller wehrt sich. Die Ankündigung von AZ Medien-Verleger Peter Wanner und Chefredaktor Patrik Müller, aus der „Schweiz am Sonntag“ die „Schweiz am Wochenende“ zu machen, sorgt für Wirbel. Müller erteilt der Meldung, die „Schweiz am Sonntag“ würde weiterlesen Wirbel um „Schweiz am Sonntag“, Domian verabschiedet sich