„BlickTV“: Zum Sendestart gibts Lob, Kritik und Glückwünsche

Seit Montagmorgen 6 Uhr ist der lange erwartete Online-TV-Sender des Ringier-Medienhauses auf Sendung. Das Moderatoren-Duo Simone Stern und Reto Scherrer begrüsste die ZuschauerInnen zu den ersten Newsmeldungen. Themen waren zum Beispiel der Hooligan-Prozess in Basel oder der „Geisterfahrer“ von Rubigen. weiterlesen „BlickTV“: Zum Sendestart gibts Lob, Kritik und Glückwünsche

News-Splitter: WM-Final, Emmy-Awards, Olli Dittrich

Quotenrekord dank WM-Final. Den WM-Sieg der deutschen Nationalmannschaft verfolgten in Deutschland 34,65 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil lag bei 86,3 Prozent. Damit ist der bisherige Allzeit-Quotenrekord geknackt worden. Dieser war erst einige Tage alt und wurde bei der Übertragung des WM-Halbfinals weiterlesen News-Splitter: WM-Final, Emmy-Awards, Olli Dittrich

M.u.M. #051- Näinty-Näinty-Näin

Macht mit mir eine mediale Zeitreise ins Jahr 1999 und entdeckt, welche überraschenden Parallelen es zwischen dem Jahren 1999 und 2014 gibt. Ausserdem ist eine ganz besondere Society-Lady zu Gast…

Radio 105 geht an Schawinski – Sendestart nächste Woche?

Zürich – Das frühe Vorpreschen und die kurzzeitige Übernahme der 105-Frequenz haben ihm offenbar nicht geschadet: Roger Schawinski bekommt vom Konkursamt Oerlikon-Zürich den Zuschlag für Radio 105. Am Samstagabend sei ein entsprechender Vertrag unterschrieben worden, heisst es in einer Mitteilung weiterlesen Radio 105 geht an Schawinski – Sendestart nächste Woche?

News-Splitter: S1 startet, ARD/ZDF-Jugendkanal kommt

Nüchterner Sendestart von „S1“. Am Freitagabend um 19 Uhr ging „Das neue Schweizer Fernsehen“ (Eigenwerbung) auf Sendung, allerdings ohne grossen Pomp oder eine Eröffnungszeremonie. Nach dem Sendersignet startete ohne grosse Umschweife die erste Sendung, eine Dokumentation. Auch auf der Homepage weiterlesen News-Splitter: S1 startet, ARD/ZDF-Jugendkanal kommt

M.u.M. #043 – Shutdown, Tweef und Aufschrei

Warum der Tages-Anzeiger trotz dem grossen Shutdown eine gute Figur macht, warum Oliver Pocher und Boris Becker nach dem Tweef auf Twitter nun im Fernsehen gegeneinander antreten und warum Schweizer Politikerinnen dem SRF an den Karren fahren. Die Antworten hört weiterlesen M.u.M. #043 – Shutdown, Tweef und Aufschrei

RTL-„Supertalent“: Gottschalk, schwache Quoten und Kritik

Köln – Der Auftakt zur RTL-Castingshow gestern am Samstagabend wollten nur 6,63 Millionen Menschen sehen, eine satte Million weniger als beim „Supertalent“-Start vor einem Jahr. Nur 2008 war der Auftakt der Sendung noch schwächer. Aber auch mit diesen Quoten liess weiterlesen RTL-„Supertalent“: Gottschalk, schwache Quoten und Kritik