Sparkurs bei der NZZ, Debatten im SRF

Stellenabbau bei der NZZ? Bei der Neuen Zürcher Zeitung droht eine einschneidende Sparrunde, wie die SonntagsZeitung berichtet. Beleg sei ein Brief des Konzernchefs Felix Graf an die Personalkommission. Wegen  der sinkenden Werbeeinnahmen müssten trotz Corona und Kurzarbeit Stellen abgebaut werden. weiterlesen Sparkurs bei der NZZ, Debatten im SRF

M.u.M. #043 – Shutdown, Tweef und Aufschrei

Warum der Tages-Anzeiger trotz dem grossen Shutdown eine gute Figur macht, warum Oliver Pocher und Boris Becker nach dem Tweef auf Twitter nun im Fernsehen gegeneinander antreten und warum Schweizer Politikerinnen dem SRF an den Karren fahren. Die Antworten hört weiterlesen M.u.M. #043 – Shutdown, Tweef und Aufschrei

Nichts ging mehr: Serverausfall legte Tages-Anzeiger lahm

Zürich – Mehrere Stunden sei der Zentralrechner der Tamedia ausgefallen. Erst nach Mitternacht habe diese Störung behoben werden können, teilt der Tages-Anzeiger mit und entschuldigt sich bei seiner Leserschaft. Denn wegen des Serverausfalls sei die heutige Ausgabe des Tages-Anzeigers dünner weiterlesen Nichts ging mehr: Serverausfall legte Tages-Anzeiger lahm

News-Splitter: Teure Kioskheftli, US-Shutdown trifft BR

Zahlen Schweizer zu viel am Kiosk für „Spiegel“ & Co.? „Die Preisdifferenzen sind generell sehr hoch“. Zu diesem Schluss kommt der Schweizer Preisüberwacher Stefan Meierhans in einem Artikel der „Schweiz am Sonntag“. Der „Spiegel“ zum Beispiel kostet in Deutschland 4.40 weiterlesen News-Splitter: Teure Kioskheftli, US-Shutdown trifft BR