Nach „No Billag“: SRG will sparen, Leuthard Gebühren senken

Auch nach dem deutlichen Nein des Schweizer Stimmvolks zur „No Billag“-Initiative kommt die SRG nicht zur Ruhe. Noch während am Sonntagnachmittag die Stimmen ausgezählt wurden, traten die SRG-Verantwortlichen vor die Medien und kündeten ein sattes Sparprogramm von 100 Millionen Franken weiterlesen Nach „No Billag“: SRG will sparen, Leuthard Gebühren senken

BaZ spart, SRF tanzt, Harald schreibt

WoZ mit Details zum BaZ-Sparprogramm. Die Basler Zeitung müsse 1,5 Millionen Franken sparen, knapp 30 Mitarbeitende würden ihren Job verlieren, schreibt die Wochenzeitung. Das entspreche einem Abbau von 13 Stellen. Ende Februar seien seien acht VerlagsmitarbeiterInnen entlassen worden, einen Monat weiterlesen BaZ spart, SRF tanzt, Harald schreibt

Online-Krise, Radio-Comeback, Verleger gestorben

Krise bei „Watson“? Das Online-Portal müsse trotz seines Erfolges sparen, das berichtet die Handelszeitung. Der Grund seien die fehlenden Einnahmen und das Sparprogramm der AZ Medien. Ein Abgang sei nicht kompensiert worden, zwei weitere Personen sollen ihr Arbeitspensum gesenkt haben. weiterlesen Online-Krise, Radio-Comeback, Verleger gestorben