WM-Final: Topquoten und eine Entschuldigung

Nicht nur für den neuen Fussball-Weltmeister Frankreich war der WM-Final am Sonntag sehr erfolgreich, sondern auch fürs Schweizer Fernsehen. Rund 1,3 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sahen das Spiel. Der Marktanteil lag bei 68,9 Prozent. Weniger erfolgreich war in den Augen weiterlesen WM-Final: Topquoten und eine Entschuldigung

Telebasel wächst, Chefin bei SRF Sport wechselt

Telebasel baut TV-Reichweite aus. Der Basler Lokalsender habe das „grösste Wachstum aller regionalen Fernsehstationen“, wie es in einer Mitteilung heisst. Im Vergleich zum Vorjahr habe Telebasel um 8,5 Prozent zugelegt, das zeigten die neusten Semesterzahlen von Mediapulse. Auch Tele Ticino weiterlesen Telebasel wächst, Chefin bei SRF Sport wechselt

Quotenerfolg trotz WM-Aus, Widerstand gegen Replay-Aus

1,6 Millionen sehen Schweizer WM-Aus. Der Achtelfinal der Schweiz gegen Schweden an der Fussball-WM erreichte im Schweizer Fernsehen einen Marktanteil von 83,6 Prozent. Im Netz holte die Partie 753’000 Livestream-Starts über die SRF-Onlineplattformen. Auch an der Gesamt-Quotenbilanz aller WM-Achtelfinal-Spiele dürfte weiterlesen Quotenerfolg trotz WM-Aus, Widerstand gegen Replay-Aus

Von „Dramatisch“ bis „Richtig so“ – Reaktionen auf den SRG-Sparkurs

Die SRG will bis in vier Jahren 100 Millionen Franken sparen und 250 Vollzeitstellen abbauen. Diverse Formate wie Kurt Aeschbachers Talkshow oder „Nachtwach“ werden abgesetzt, das Budget für Spielfilme und Serien gekürzt. Diese Meldung löste heute Donnerstag ein grosses Echo weiterlesen Von „Dramatisch“ bis „Richtig so“ – Reaktionen auf den SRG-Sparkurs

„Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

„Prime News“: neues Newsportal für Basel. Die regionalen Newsportale wie „barfi.ch“ oder die TagesWoche bekommen zusätzliche Konkurrenz. Am 14. August geht mit „Prime News“ das jüngste Newsportal für die Region Basel Online. Man wolle Lokales und Hintergründiges bieten, heisst es weiterlesen „Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

„Jeder Rappen zählt“: Aus für SRF-Spendenaktion

Die 10. Ausgabe von „Jeder Rappen zählt“ im Dezember 2018 ist gleichzeitig auch die letzte „in seiner bisherigen Form“. Das teilt das Schweizer Fernsehen heute mit. Nach der Jubiläums-Ausgabe im Dezember wird die Glasbox eingemottet und Keller des Leutschenbachs versorgt. Für weiterlesen „Jeder Rappen zählt“: Aus für SRF-Spendenaktion

Nach Staffel 7 ist Schluss: SRF beerdigt den „Bestatter“

Die Kult-Krimiserie mit Mike Müller als Detektiv-Bestatter Luc Conrad wird mit der kommenden siebten Staffel eingestellt. Das teilt das Schweizer Fernsehen heute mit. Man habe sich gemeinsam mit dem Hauptdarsteller entschieden, die Serie „nicht weiter zu produzieren und sich neuen weiterlesen Nach Staffel 7 ist Schluss: SRF beerdigt den „Bestatter“

Deville bei Böhmermann, SRF in Arlesheim

Deville geht zu Böhmermann. Der Schweizer Late Night-Talker Dominic Deville stattet seinem deutschen Kollegen Jan Böhmermann einen Besuch ab. Am nächsten Donnerstag werde Deville in der letzten Ausgabe des Neo Magazin Royale vor der Sommerpause zu Gast sein, verriet Böhmermann weiterlesen Deville bei Böhmermann, SRF in Arlesheim

SRF im WM-Fieber, UKW vor dem Aus, Quotenloch für Klaas

SRF mit Grossaufgebot für Fussball-WM. Das Schweizer Fernsehen zeigt alle 64 Spiele des Fussballturniers live, auf SRFzwei und bei SRFinfo. Als Kommentatoren kommen unter anderem Sascha Ruefer und Dani Kern zum Einsatz. Als Moderator vor Ort in Russland wird Rainer weiterlesen SRF im WM-Fieber, UKW vor dem Aus, Quotenloch für Klaas

TV 24 mit Rankingshow, Comeback für „Die Montagsmaler“

TV24 startet eigene Rankingshow. Das Format heisst „Unglaublich! Die 30…“ und startet diesen Mittwoch. Präsentiert wird das „90-minütige Clip-Feuerwerk“ von Nina Havel, die bereits TV-Sendungen wie „Music Star“ oder „Tierische Freunde“ beim SRF moderieren durfte. Neben „Ninja Warriors Switzerland“ ist weiterlesen TV 24 mit Rankingshow, Comeback für „Die Montagsmaler“