Weihnachts-TV: Von Monstern, Kaminfeuern und Zirkusluft

In den meisten Stuben dürfte am Heiligen Abend und Weihnachten der Fernseher abgeschaltet bleiben. Trotzdem legen sich die TV-Sender über Weihnachten besonders ins Zeug, mit Spezialsendungen und Spielfilm-Premieren. Damit Sie ihren Festplatten-Rekorder noch rechtzeitig programmieren können, hier einige ausgewählte TV-Tipps weiterlesen Weihnachts-TV: Von Monstern, Kaminfeuern und Zirkusluft

News-Splitter: SRG soll sparen, Tagesschau auf italienisch

Wirtschaftsverbände wollen Schrumpf-SRG. Das Schweizer Fernsehen und die SRG-Radiosender sollen ihr Angebot verkleinern und sich auf den Service Public konzentrieren. Das fordern Wirtschaftskreise und bürgerliche Politiker vor der Nationalratsdebatte am Mittwoch zur SRG und den Radio- und TV-Gebühren. Die SRG weiterlesen News-Splitter: SRG soll sparen, Tagesschau auf italienisch

DAB+: Durchbruch oder Zusammenbruch?

„Berner Lokalradios starten digital“. Mit dieser Schlagzeile versprüht der Blick  in diesen Tagen fröhlichen (Zweck?)-Optimismus in Sachen DAB+, wenn auch vermutlich nicht ganz uneigennützig, immerhin gehören die Energy-Radios Zürich und Bern zum Ringier-Konzern. Aber tatsächlich scheint der Digitalradio-Zug langsam ins weiterlesen DAB+: Durchbruch oder Zusammenbruch?

Hörerzahlen: Radio 24 bleibt meistgehörtes Privatradio

Zürich- Heute ist Zahltag oder „Tag der Abrechnung“ bei den Schweizer Privatradios: die neusten Zahlen der Publica Data zeigen, wo die Radiosender stehen und ob sie Hörerinnen und Hörer gewonnen oder verloren haben. Wie gewohnt kann Radio 24 seinen Status weiterlesen Hörerzahlen: Radio 24 bleibt meistgehörtes Privatradio