Aus für TagesWoche, Neue SRF-Chefin

TagesWoche wird eingestellt. Es ist ein Paukenschlag in der Basler Medienszene: die TagesWoche steht vor dem Aus. Noch diesen Monat wird die Webseite stillgelegt, das letzte gedruckte Magazin erscheint am 16. November. Seit dem Start der TagesWoche vor sieben Jahren weiterlesen Aus für TagesWoche, Neue SRF-Chefin

Marcel Rohr wird BaZ-Chefredaktor, Gerüchte um neue SRF-Direktorin

Marcel Rohr wird neuer BaZ-Chefredaktor. Der 51-jährige BaZ-Sportchef und Blattmacher wird damit Nachfolger von Markus Somm. Dieser nehme sich Ende Jahr eine Auszeit und werde danach als Autor für den Tages-Anzeiger tätig sein, heisst es in einer Mitteilung. Marcel Rohr weiterlesen Marcel Rohr wird BaZ-Chefredaktor, Gerüchte um neue SRF-Direktorin

Weniger Leser für Schweizer Presse, weniger Stellenabbau im SRF

Leserzahlen: BaZ und TagesWoche verlieren. Die Schweizer Presse erreicht immer weniger Leserinnen und Leser. Das zeigen die neusten Zahlen der Wemf AG für Werbemedienforschung. Laut den Berechnungen bleibt 20 Minuten die meistgelesene Tageszeitung der Deutschschweiz. Bei den Sonntagsblättern schwingen die weiterlesen Weniger Leser für Schweizer Presse, weniger Stellenabbau im SRF

SRF-Sportpreis ohne Sponsor, mehr Geld für Schweizer Privatsender

SRF-Sportpreis verliert Sponsor. Nach 18 Jahren beendet die Schweizer Grossbank Credit Suisse ihr Engagement der nach ihr benannten Sports Awards. Bei der SRG heisst es, man wolle an der Preisverleihung festhalten und prüfe „verschiedene Optionen für eine Weiterführung“. Bei den weiterlesen SRF-Sportpreis ohne Sponsor, mehr Geld für Schweizer Privatsender

Ninjas, Löwen und Stimmen: Schweizer Privatsender im Powerplay-Modus

Der Schweizer Privatsender 3+ hat den Schweizer TV-Branchentreff „Screen-Up“ in dieser Woche für einen Hattrick besonderer Art genutzt. Gleich drei neue Formate kündete Senderchef Dominik Kaiser an. Neben der eigenproduzierten Krimiserie „Bernegger & Juric“ und den Bachelor-Ableger „Bachelor in Paradise“ weiterlesen Ninjas, Löwen und Stimmen: Schweizer Privatsender im Powerplay-Modus

Neuer Bachelor (in Paradise), Kritik an Radio-Umzug, Tami statt Kilchsperger

3+ mit neuem Bachelor und neuer Show. Der Schweizer Privatsender sorgt doppelt für Schlagzeilen. Zum einen wird der neue Bachelor präsentiert: der neue Rosenkavalier heisst Clive Bucher. Der 26-jährige Aargauer hat während 10 Ausgaben Zeit, aus 20 Kandidatinnen seine Traumfrau weiterlesen Neuer Bachelor (in Paradise), Kritik an Radio-Umzug, Tami statt Kilchsperger

Basler Zeitung als Schlusslicht, neue Show für Sven Epiney

BaZ als Schlusslicht bei Medienqualität. Die Bevölkerung vermisse bei der Basler Zeitung eine „vielfältige Berichterstattung, die klar zwischen Nachrichten und Meinungen trennt und auf Argumente statt Emotionen setzt“. Mit diesen Argumenten landet die BaZ auf dem zweiletzten Platz des jährlichen weiterlesen Basler Zeitung als Schlusslicht, neue Show für Sven Epiney

Neue SRG-Konzession stösst auf Kritik

Der Bundesrat hat der SRG eine neue Konzession für vier Jahre erteilt. Diese gilt ab dem 1. Januar 2019. Darin verpflichtet der Bund die SRG, mindestens die Hälfte der Gebührengelder für Information zu verwenden. Diese Vorgabe erfüllt die SRG bereits weiterlesen Neue SRG-Konzession stösst auf Kritik

Von „Dramatisch“ bis „Richtig so“ – Reaktionen auf den SRG-Sparkurs

Die SRG will bis in vier Jahren 100 Millionen Franken sparen und 250 Vollzeitstellen abbauen. Diverse Formate wie Kurt Aeschbachers Talkshow oder „Nachtwach“ werden abgesetzt, das Budget für Spielfilme und Serien gekürzt. Diese Meldung löste heute Donnerstag ein grosses Echo weiterlesen Von „Dramatisch“ bis „Richtig so“ – Reaktionen auf den SRG-Sparkurs

„Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

„Prime News“: neues Newsportal für Basel. Die regionalen Newsportale wie „barfi.ch“ oder die TagesWoche bekommen zusätzliche Konkurrenz. Am 14. August geht mit „Prime News“ das jüngste Newsportal für die Region Basel Online. Man wolle Lokales und Hintergründiges bieten, heisst es weiterlesen „Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss