Schlagwort-Archive: Stellenabbau

BaZ spart, SRF tanzt, Harald schreibt

WoZ mit Details zum BaZ-Sparprogramm. Die Basler Zeitung müsse 1,5 Millionen Franken sparen, knapp 30 Mitarbeitende würden ihren Job verlieren, schreibt die Wochenzeitung. Das entspreche einem Abbau von 13 Stellen. Ende Februar seien seien acht VerlagsmitarbeiterInnen entlassen worden, einen Monat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Stellenabbau bei Basler Zeitung: 23 Jobs weg?

Die Basler Zeitung und die Pendlerzeitung „BaZ kompakt“ werden ab Mitte Jahr zum grössten Teil nicht mehr in Basel, sondern in Chur gelayoutet und korrigiert. Die Zusammenarbeit zwischen Basler Zeitung und Somedia koste zusammen mit einer Sparrunde ingesamt 23 Jobs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Die TagesWoche braucht einen neuen Chefredaktor

Nach gut einem Jahr als Geschäftsführer und Redaktionsleiter nimmt Christian Degen den Hut. Das teil die TagesWoche am Donnerstag mit. Er beende „sein Engagement… auf eigenen Wunsch“, Grund dafür seien „unterschiedliche betriebsinterne Auffassungen über die weitere Entwicklung der TagesWoche“. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Stellenabbau bei TagesWoche, SRF-”Sportlounge” macht zu

Stellenabbau bei TagesWoche. Die Ausgaben müssten „deutlich“ gesenkt werden, darum fallen fünf Stellen dem Rotstift zum Opfer. Das teilt die TagesWoche mit. Darunter würden sich zwei 100 Prozent-Journalistenstellen befinden, so Chefredaktor Christian Degen gegenüber persoenlich.com. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Musikantenstadl-Knatsch, Werbe-Verbot, Bündner Stellenabbau

Andy Borg wehrt sich gegen SRF. „Kennt ihr die Geschichte vom Brandstifter, der nach der Feuerwehr ruft? So kommen mir die Äusserungen von Christoph Gebel vor“. Mit diesen Worten auf seiner Facebookseite reagiert Andy Borg auf die Äusserungen von SRF-Unterhaltungschef … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Stellenabbau beim Spiegel, Kinderprogramm bei TV24

Massiver Stellenabbau beim „Spiegel“. Das traditionsreiche deutsche Nachrichtenmagazin stecke in der “grössten Krise seiner Geschichte”, schreibt die „Welt“. Unter dem Titel „Agenda 2018“ würde ein „drastisches Sparprogramm“ eingeleitet, so die „F.A.Z.“. Jeder fünfte Angestellte werde seinen Job verlieren, von insgesamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Stellenabbau bei Watson – Drei Mitarbeiter müssen gehen

Das Newsportal von Hansi Voigt habe seinen Businessplan anpassen und die Kosten um 8 Prozent senken müssen, berichtet persoenlich.com. Drei Mitarbeitenden wurde die Kündigung ausgesprochen, zwei Stellen werden nicht mehr neu besetzt. Ausserdem würden die Mitglieder der Geschäftsleitung und Chefredakion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Grosse Aufregung um SRG-Sparpläne

Zürich – Es ist die mediale Bombe der Woche: die SRG kündet an, im nächsten Jahr sparen und deshalb rund 250 Stellen streichen zu müssen. Schuld seien der grössere Betrag der Privatsender am Gebührenkuchen und der Wegfall der Mehrwertsteuer bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Sparkurs bei SRG, neue Moderatoren bei Joiz

SRG muss 40 Millionen sparen. „Schuld“ am Sparkurs sei die Mehrwertsteuer bei den Billag-Gebühren, die nicht mehr vom Gebührenzahler, sondern von der SRG gezahlt werden müsse. Auch weil die privaten TV- und Radiostationen statt vier neu sechs Prozent am Gebührenkuchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Billag-Nein, Abbau bei Joiz, Big Brother-Comeback

Umfrage zeigt: schlechte Karten für Billag-Revision. Laut einer Umfrage von 20 Minuten werden 59 Prozent der Stimmbürger am 14. Juni ein Nein in die Urne legen. Nur 36 Prozent würden der Revision des Radio- und TV-Gesetzes zustimmen. Das Argument, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert