Telebasel klagt gegen BaZ, Arena will lustiger werden

Telebasel klagt gegen Basler Zeitung. Auslöser sei ein BaZ-Artikel am 22. Februar gewesen, der „Telebasel sowie Mitgliedern dessen Stiftungsrats und des Managements beträchtlichen Reputationsschaden und materielle Einbussen“ zugefügt hätten, schreibt Telebasel. Es sei die „Spitze einer zwei Jahre dauernden Kampagne“ weiterlesen Telebasel klagt gegen BaZ, Arena will lustiger werden

Tamara Wernli verlässt Telebasel

Telebasel verliert eines seiner prominentesten Aushängeschilder. Nach fast 20 Jahren beim Basler Lokalsender habe Tamara Wernli den Wunsch, sich auf „selbstständige Projekte“ zu konzentrieren als freischaffende Autorin und Kolumnistin, wie es in einer Mitteilung heisst. Ihre Leidenschaft sei das Schreiben, weiterlesen Tamara Wernli verlässt Telebasel

„Herr und Hündchen“: Wieder Knatsch um Telebasel

Hat die Baselstädtische Regierung eine Anfrage zu Telebasel aus dem Parlament von Telebasel diktieren lassen? Das behauptet zumindest die Basler Zeitung. Konkret gehe es um eine Anfrage von LDP-Grossrätin Patricia von Falkenstein, ob die neue Online-Offensive des teilweise mit Gebührengeldern weiterlesen „Herr und Hündchen“: Wieder Knatsch um Telebasel

News-Splitter: Abgänge bei Telebasel, neuer Chef beim ZDF

Weitere Abgänge bei Telebasel. Nach Chefredaktor Willy Surbeck verlässt nun auch seine Stellvertreterin Mirjam Jauslin den Sender. Sie war 17 Jahre lang bei Telebasel. Auch Reporter Frank Linhart nimmt nach viereinhalb Jahren den Hut. Gegenüber Online Reports erklärt Jauslin, die weiterlesen News-Splitter: Abgänge bei Telebasel, neuer Chef beim ZDF

Karin Müller wird Chefredaktorin bei Telebasel

Basel – Der Basler Lokalsender Telebasel sorgt für die mediale Überraschung des Tages: Karin Müller wird neue Chefredaktorin und damit Nachfolgerin von Willy Surbeck, der im September in Pension gegangen ist. Die Delegation des Stiftungsrats der Stiftung Telebasel habe sie weiterlesen Karin Müller wird Chefredaktorin bei Telebasel

+++ News-Splitter +++

Kurswechsel bei der TagesWoche? Es rumore innerhalb des Basler Zeitungsprojekts, schreibt „Der Sonntag“. Grund sei eine Retraite des Stiftungs- und Verwaltungsrates der TagesWoche am Freitag. Dieser findet, die Redaktion habe ihr Versprechen, Print und Online in neuartiger Weise zu verknüpfen, weiterlesen +++ News-Splitter +++