Vorsprung für „No Billag“-Gegner, Late-Night für Mona Vetsch

„No Billag“-Umfrage: Gegner legen zu. Auch die zweite Umfrage im Auftrag des Tages-Anzeigers zur „No Billag“-Initiative zeigt ein klares Nein der Stimmbevölkerung. Derzeit würden 61 Prozent der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die Initiative zur Abschaffung der Billag-Gebühren ablehnen, 36 Prozent würden weiterlesen Vorsprung für „No Billag“-Gegner, Late-Night für Mona Vetsch

Neue Umfragen: knappes bis klares Nein für „No Billag“

Die „No Billag“-Initiative hat knapp fünf Wochen vor der Abstimmung einen schweren Stand beim Stimmvolk. Das zeigt die neuste Umfrage von gfs.bern im Auftrag von SRF. Derzeit würden 60 Prozent ein Nein in die Urne legen, nur 38 Prozent würden der weiterlesen Neue Umfragen: knappes bis klares Nein für „No Billag“

Tamedia-Umfrage: erstmals Mehrheit gegen „No Billag“

Zum ersten Mal lehnt eine Mehrheit der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die „No Billag“-Initiative ab. Laut einer Umfrage der Tamedia würden derzeit 59 Prozent der Befragten die Initiative ablehnen, 40 Prozent sprachen sich für ein Ja aus. Was die Gegner besonders weiterlesen Tamedia-Umfrage: erstmals Mehrheit gegen „No Billag“

Zweite „No Billag“-Umfrage zeigt: Mehrheit bleibt bei „Ja“

Die erste Umfrage Anfangs Dezember sorgte für besorgte Gesichter bei der SRG und ihren Befürwortern. Eine Umfrage im Auftrag der SonntagsZeitung ergab damals: 57 Prozent der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger würde die „No Billag“-Initiative annehmen. Nur 34 Prozent hatten damals vor, weiterlesen Zweite „No Billag“-Umfrage zeigt: Mehrheit bleibt bei „Ja“

Umfrage: Mehrheit befürwortet «No Billag»-Initiative

57 Prozent der Stimmbürgerinnen und -Bürger würden derzeit die «No Billag»-Initiative annehmen. Das zeige eine neue Umfrage, die der SonntagsZeitung vorliegt. Nur 34 Prozent würden ein Nein in die Urne legen und 8 Prozent zeigen sich noch unentschlossen. Und was weiterlesen Umfrage: Mehrheit befürwortet «No Billag»-Initiative

Billag-Nein, Abbau bei Joiz, Big Brother-Comeback

Umfrage zeigt: schlechte Karten für Billag-Revision. Laut einer Umfrage von 20 Minuten werden 59 Prozent der Stimmbürger am 14. Juni ein Nein in die Urne legen. Nur 36 Prozent würden der Revision des Radio- und TV-Gesetzes zustimmen. Das Argument, die weiterlesen Billag-Nein, Abbau bei Joiz, Big Brother-Comeback