Neue Fragen um die BaZ, Plus und Minus bei der SRG

Wer bekommt BaZ-Druckauftrag? Die Basler Zeitung könnte möglicherweise bald wieder in Basel gedruckt werden. Zumindest sei dies eine der Szenarien, wie das Newsportal Watson schreibt. Ende April laufe nämlich der Druckauftrag zwischen der Basler Zeitung und der Tamedia aus. Und weiterlesen Neue Fragen um die BaZ, Plus und Minus bei der SRG

„No Billag“-Arena, schwarz-weisse Rundschau, ZDF und Netflix

SRF sucht Teilnehmer für „No Billag“-Arena. Es dürfte eine hitzige Diskussion werden: an diesem Freitag dreht sich die Arena bei SRF 1 um die „No Billag“-Abstimmung am 4. März. Unter der Leitung von Jonas Projer werden Martin Candinas vom überparteilichen weiterlesen „No Billag“-Arena, schwarz-weisse Rundschau, ZDF und Netflix

House of Cards, TagesWoche, Mona mittendrin

Netflix stellt „House of Cards“ ein. Nach der sechsten Staffel soll Schluss sein mit den Machenschaften von Frank Underwood, teilte der Streamingdienst am Montagabend mit, keine 24 Stunden nach den neusten negativen Schlagzeilen um Hauptdarsteller Kevin Spacey. Netflix betont in weiterlesen House of Cards, TagesWoche, Mona mittendrin

80er-Jahre-Feeling, englische Cops und ein Drogenbaron

Die Ostereier sind gegessen, der Verwandtschaftsbesuch überstanden und das Wetter durchwachsen; die Oster-Feiertage sind genau der richtige Moment, um sich wieder mal einem Serien-Marathon hinzugeben. Hier die Liste mit drei Serien, die ich euch wärmstens empfehle: Tipp 1: Stranger Things weiterlesen 80er-Jahre-Feeling, englische Cops und ein Drogenbaron

Schwaches Feuer im SRF, Netflix parodiert Klassiker

Quotenflopp bei Weihnachts-TV-Experimenten. Mit dem Cheminée-Feuer am Heiligen Abend konnte das SRF sprichwörtlich keinen Hund hinterm Ofen hervorlocken. Gerade mal 11’000 Zuschauer*innen wollten dem „Slow TV-Projekt“ „Füür“ zusehen. Und das zur besten Sendezeit von 18 bis 20 Uhr. Zum Vergleich: am weiterlesen Schwaches Feuer im SRF, Netflix parodiert Klassiker

3+ und die Miss Schweiz, De Weck bei Schawinski

3+-Chef Kaiser will Miss Schweiz-Wahl retten. Dazu müsste man aber die Miss- (und auch die Mister-) Wahlen „konsequent als TV-Format denken und konzipieren. Dann sähen wir eine Chance, dass die beiden Brands wieder zum Fliegen kommen“, so der 3+-Chef Dominik weiterlesen 3+ und die Miss Schweiz, De Weck bei Schawinski

Neue Staffel für Müslüm & Co., Teleclub in der Kritik

SRF: Müslüm und Co. dürfen weitersenden. Die Freitagabend-Comedyshows von Müslüm (Müslüm TV) und Dominic Deville (Deville Late Night) gehen in die zweite Staffel. Die vier neuen Folgen mit der Kultfigur Müslüm, verkörpert durch Comedian Semih Yavsaner werden ab dem 28. weiterlesen Neue Staffel für Müslüm & Co., Teleclub in der Kritik

Telebasel reagiert, Kritik an München, Gilmore Girls-Comeback

Telebasel will Zuschauerschwund stoppen. Der Lokalsender wolle mit „Anpassungen“ auf den Einbruch der Einschaltquoten reagieren, berichtet das SRF Regionaljournal. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015 hatte Telebasel einen Viertel seiner Zuschauer*innen verloren (Bachmediennews berichtete). Er nehme die Kritik der Zuschauer*innen weiterlesen Telebasel reagiert, Kritik an München, Gilmore Girls-Comeback

Dahinden bekommt Prix Walo, Böhmermann macht Neustart

Prix Walo für Dahinden und „SRF bi e Lüt“. Die SRF-Moderatorin Sabine Dahinden wurde mit dem Publikumspreis ausgezeichnet und liess dabei Mitbewerber wie das Komiker-Urgestein Emil Steinberger oder Schlagersängerin Beatrice Egli hinter sich. Der Prix Walo für die beste Fernsehproduktion weiterlesen Dahinden bekommt Prix Walo, Böhmermann macht Neustart

Schulz und Böhmermann gehen zu Spotify

Es ist die mediale Bombe des Tages, wenn nicht sogar der Woche: Olli Schulz und Jan Böhmermann wechseln mit ihrer Radiosendung „Sanft und Sorgfältig“ zum Streamingdienst Spotify. Diese Nachricht überraschte die Medienwelt wenige Stunden nach der Ankündigung, die Radiosendung bei weiterlesen Schulz und Böhmermann gehen zu Spotify