SRF am Song Contest, Sarah Bachmann bei Nau

SRF mit Aeschbacher und Satire am ESC. Das Schweizer Fernsehen berichtet auch dieses Jahr wieder grossflächig vom Eurovision Song Contest. Der ESC wird in diesem Jahr in Lissabon stattfinden. Die Schweizer Kandidaten, das Geschwister-Popduo „Zibbz“ muss sich zuerst im Halbfinale weiterlesen SRF am Song Contest, Sarah Bachmann bei Nau

„Wir gegen Vier“: SRF setzt Quiz mit Sven Epiney ab

Nach nur einem Jahr hat das Schweizer Fernsehen sein Montagabendquiz mit Sven Epiney still und heimlich abgesetzt.  Bereits am 22. Januar sei die letzte Ausgabe von „Wir mal vier“ über die Bildschirme geflimmert, wie die Glückspost berichtet. Grund für das weiterlesen „Wir gegen Vier“: SRF setzt Quiz mit Sven Epiney ab

SRF: Fussball-Quoten, Live-Reportage, Thurnheer & Co.

Über eine Million fiebern mit der Nati. Trotz der 0:2-Niederlage der Schweizer Nati kann sich das Schweizer Fernsehen über den WM-Quali-Match gegen Portugal freuen. Der Marktanteil lag bei 57,7 Prozent. Im Durchschnitt sahen 1’091’000 Millionen ZuschauerInnen das Spiel. Am höchsten weiterlesen SRF: Fussball-Quoten, Live-Reportage, Thurnheer & Co.

Epiney quizzt, Böhmermann siegt, JokoundKlaas suchen

Zurück in die Vergangenheit: SRF startet Quiz mit Sven Epiney. Nicht gerade sehr innovativ: das Schweizer Fernsehen kündet ein neues Montagabend-Quiz mit seiner Moderations-Allzweckwaffe Sven Epiney an. Nach dem Vorabendquiz „5 gegen 5“, das Epiney bis 2012 moderierte, startet nun weiterlesen Epiney quizzt, Böhmermann siegt, JokoundKlaas suchen

News-Splitter: Wetterfrösche, Castingshows, Kartenleger

Prominente Wetterfrösche bei Tele Züri. Zu seinem 20. Geburtstag gibt der Zürcher Privatsender seinen Wetterfröschen frei und lässt Prominente die Wetterprognosen erklären. Den Auftakt machte gestern Abend Comedian Beat Schlatter und liess gleich einen Nacktflitzer durchs Studio huschen. Interessant dürfte weiterlesen News-Splitter: Wetterfrösche, Castingshows, Kartenleger

Fernsehpreis für Joiz, Bachelorette für die Schweiz

Deutscher Fernsehpreis für Joiz? Der deutsche Ableger des Schweizer Jugendsenders kann sich freuen: das Format „Jung & Naiv“ von Tilo Jung ist für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. In der Sendung interviewt Jung Politiker mit vermeintlich einfachen, naiven Fragen und will weiterlesen Fernsehpreis für Joiz, Bachelorette für die Schweiz

Neue Jurys für DGST und DSDS, „Full House“-Comeback

SRF enthüllt neue DGST-Jury. In der neuen Jury der Castingshow „Die grössten Schweizer Talente“ werden neben Gilbert Gress auch Christa Rigozzi, DJ Bobo und Sven Epiney sitzen. Das teilt das Schweizer Fernsehen mit. Auch in der Jury der RTL-Castingshow „Deutschland weiterlesen Neue Jurys für DGST und DSDS, „Full House“-Comeback

News-Splitter: Radiostreit beendet, Castingshow pausiert

Schawinski verliert Konzessionsstreit – Argovia und Grischa dürfen weitersenden. Aufatmen bei den Aargauer und Graubündner Lokalradios. Der seit fünf Jahren schwelende Streit um die Radiokonzession ist beendet. Die Beschwerden von Roger Schawinski gegen Argovia und Grischa sind vom Bundesverwaltungsgericht abgeschmettert weiterlesen News-Splitter: Radiostreit beendet, Castingshow pausiert

News-Splitter: Feuerwerk, Pocher, Gottschalk und Jauch

TV-Bundesfeier mit Maurer und Feuerwerk. Der Schweizer Nationalfeiertag am 1. August ist vor allem im Schweizer Fernsehen in den nächsten beiden Tagen ein grosses Thema. Bereits am 31. Juli wird um 22:20 Uhr ein halbstündiges Gespräch mit Bundespräsident Ueli Maurer weiterlesen News-Splitter: Feuerwerk, Pocher, Gottschalk und Jauch

News-Splitter: The Voice, ESC, Joiz und „Schlag den Star“

SRF lanciert zweite Staffel von „The Voice of Switzerland“. Im Frühling 2014 soll die zweite Ausgabe der Castingshow gesendet werden, teilt das Schweizer Fernsehen mit. Ob die Coaches aus der ersten Staffel wieder auf den Drehstühlen sitzen werden, ist noch weiterlesen News-Splitter: The Voice, ESC, Joiz und „Schlag den Star“