„No Billag“-Talk bei Sandra Maischberger

Vier Tage vor der Abstimmung am Sonntag schwappt die Diskussion um die „No Billag“-Initiative definitiv auch nach Deutschland. Sandra Maischberger widmet ihren spätabendlichen ARD-Talk am Mittwochabend dem Thema: „Wozu brauchen wir noch ARD und ZDF?“. Die Abstimmung könne „zum Warnschuss“ weiterlesen „No Billag“-Talk bei Sandra Maischberger

News-Splitter: Quotendebakel, Box Office, Lanz und Cindy

SRG prüft Klage gegen 3+ wegen Quotendebakel. Man wolle „sämtliche Optionen prüfen“, erklärt ein SRG-Sprecher gegenüber der „Schweiz am Sonntag“. Auch Mediapulse reagiert auf die neue superprovisorische Verfügung durch 3+ und fordert von 3+ eine Sicherheitsleistung von 800‘000 Franken. So weiterlesen News-Splitter: Quotendebakel, Box Office, Lanz und Cindy

News-Splitter: SRG-Gebühren, Buhrow, Familienduell und Arrested Development

Bundesrat will SRG-Gebühren für Alle. Trotz Kritik in der Vernehmlassung hält der Bundesrat damit am neuen, geplanten Radio- und Fernsehgebühren-System fest. Demnach sollen in Zukunft Alle die SRG-Gebühren zahlen müssen, auch jene, die gar kein Fernseher oder Radio besitzen. Der weiterlesen News-Splitter: SRG-Gebühren, Buhrow, Familienduell und Arrested Development

+++ News-Splitter +++

Entlassungen und Sparkurs und Ringier? Es müssten konzernweit 60 Millionen Franken eingespart werden, berichtet der „Sonntag“ und beruft sich auf interne Quellen. Eine solche hohe Summe könnte nur mit Entlassungen gespart werden. Dazu passe auch die Aussage von Ringier-CEO Christian weiterlesen +++ News-Splitter +++