Corona-Hilfsgelder für Schweizer Medien, fixer TV-Sendeplatz für Mona Vetsch

Finanzspritze für Medienhäuser. Die Schweizer Medien sollen während der Corona-Krise Überbrückungshilfe erhalten. Das fordern der National- und Ständerat. Konkret sollen die Redaktionen kostenlose Agentur-Meldungen erhalten und auch die Zeitungs-Zustellung soll vergünstigt oder sogar kostenlos werden. Den privaten Radio- und TV-Stationen weiterlesen Corona-Hilfsgelder für Schweizer Medien, fixer TV-Sendeplatz für Mona Vetsch

So reagieren die Radio- und TV-Sender auf das Corona-Virus

Nicht nur das öffentliche und private Leben wird wegen des Corona-Virus immer mehr auf den Kopf gestellt, auch die TV- und Radiosender müssen auf die neue Krisenzeit reagieren. Der Lokalsender Telebasel sendet seit einigen Tagen jeweils von 8 bis 20 weiterlesen So reagieren die Radio- und TV-Sender auf das Corona-Virus

Streiche, Songs und Schrott-TV: Fernsehtipps für den Silvesterabend

Die Silvesterparty vor dem TV startet bereits um 11:20 Uhr. Auf SRFzwei gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten: „Franz und Renè feiern Silvester“. Auch SRF 1 zeigt um 13:30 Uhr eine Perle aus dem Archiv: „Die besten Teleboy-Streiche mit weiterlesen Streiche, Songs und Schrott-TV: Fernsehtipps für den Silvesterabend

Heeb spricht über Barfi.ch, Wetten, dass..-Comeback mit Gottschalk?

Heeb äussert sich zu Barfi.ch. In einem offenen Brief bedankt sich Gründer und Initiant Christian Heeb bei der Leserschaft des Basler Newsportals Barfi.ch. Die Spenden aus der Community hätten geholfen, „den Betrieb bis heute weiter zu führen“. Er und sein weiterlesen Heeb spricht über Barfi.ch, Wetten, dass..-Comeback mit Gottschalk?

Fasnacht im TV: Lokalsender haben Waggisnase vorn

Das närrische Treiben in der Schweiz hat auch auf den Schweizer TV-Sendern Einzug gehalten. Seit dem Schmutzigen Donnerstag überträgt der Tele 1 alle Höhepunkte der Luzerner Fasnacht, ausserdem hat der Zentralschweizer TV-Sender Livecams an den Hotspots der Luzerner Fasnacht montiert. weiterlesen Fasnacht im TV: Lokalsender haben Waggisnase vorn

„No Billag“: Privatsender scharf auf SRG-Filetstücke?

Sollte das Schweizer Stimmvolk die „No Billag“-Initiative annehmen und die SRG abgeschafft werden, würden sich die Schweizer Privatsender dann die Filetstücke aus dem SRF-Programm schnappen? Der AZ Medien-Sender TV24 zeigt laut der SonntagsZeitung Interesse etwa am Lauberhornrennen, dem Spengler-Cup und weiteren Rechten weiterlesen „No Billag“: Privatsender scharf auf SRG-Filetstücke?

Weihnachts-TV: Von Monstern, Kaminfeuern und Zirkusluft

In den meisten Stuben dürfte am Heiligen Abend und Weihnachten der Fernseher abgeschaltet bleiben. Trotzdem legen sich die TV-Sender über Weihnachten besonders ins Zeug, mit Spezialsendungen und Spielfilm-Premieren. Damit Sie ihren Festplatten-Rekorder noch rechtzeitig programmieren können, hier einige ausgewählte TV-Tipps weiterlesen Weihnachts-TV: Von Monstern, Kaminfeuern und Zirkusluft

NZZ und AZ Medien, Journalist des Jahres, No Billag

NZZ und AZ Medien spannen zusammen. Die beiden Medienhäuser gründen ein gemeinsames Joint Venture, heisst es in einer gemeinsamen Medienmitteilung. Mit dem neuen Unternehmen könne man auf ein Schlag zwei Millionen Menschen in der Deutschschweiz erreichen. Die NZZ legt ihre weiterlesen NZZ und AZ Medien, Journalist des Jahres, No Billag

Glückskette braucht SRG, Schweizer Wetter-TV startet

Ohne Billag keine Glückskette? Ohne die SRG könne die Hilfsorganisation in ihrer heutigen Form nicht mehr geben. Davon ist Glückskette-Direktor Tony Burgener im Blick überzeugt. Nur mit der Unterstützung der Radio- und TV-Sender der SRG könnten Sammelergebnisse wie 65 Millionen weiterlesen Glückskette braucht SRG, Schweizer Wetter-TV startet

TV-Comeback für Gülsha, neuer Fussball-Experte im SRF

TV-Comeback für Gülsha Adilji. Am 23. August startet das ehemalige Joiz-Aushängeschild beim neuen TV-Sender Teleclub Zoom ihre wöchentliche Personality-Show „Zoom Kaboom“. Geplant sei laut Medienmitteilung ein live ausgestrahltes interaktives Format, bei dem Adilji nicht nur aus dem Studio, sondern auch weiterlesen TV-Comeback für Gülsha, neuer Fussball-Experte im SRF