News-Splitter: Schawinski in Strassburg, BaZ ohne Gysi

Schawinski geht nach Strassburg. Dort sitzt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Dieser muss sich nun mit der Vergabe der UKW-Konzessionen im Aargau und Graubünden auseinander setzen. In beiden Kantonen beantragte Roger Schawinski die Radiokonzessionen und unterlag gegen die Radiosender Argovia weiterlesen News-Splitter: Schawinski in Strassburg, BaZ ohne Gysi

Zahlt Schawinski 1,5 Millionen für Radio 105?

Zürich – Der Kauf von Radio 105 ist Roger Schawinski offenbar teuer zu stehen gekommen, das zeigen die Zahlen, die der Tages-Anzeiger recherchiert hat. Schawinski für die UKW-Konzession des konkursiten Zürcher Jugendsenders 1,585 Millionen Franken gekostet. Dazu kämen 100‘000 Franken weiterlesen Zahlt Schawinski 1,5 Millionen für Radio 105?

Kampf um Radio 105: „Toasted“ überbietet Schawinski

Zürich – Der Poker und der Nervenkrieg um das Zürcher Jugendradio 105 geht weiter: Das Jugend- und Studentenportal „Toasted“ habe die 784‘534 Franken von Roger Schawinski nach eigenen Angaben überboten, berichten verschiedene Medien. Wie hoch das Angebot von „Toasted“ ist, weiterlesen Kampf um Radio 105: „Toasted“ überbietet Schawinski