Böhmermann in der Schweiz, Schöneberger im Radio

Böhmermann kommt in die Schweiz. Darauf haben die Schweizer Fans von Jan Böhmermann lange gewartet. Im nächsten Jahr kommt der Satiriker und Moderator des „Neo Magazin Royale“ in die Schweiz. Im Rahmen seiner „Ehrenfeld ist überall“-Tour gastiert Böhmermann und seine weiterlesen Böhmermann in der Schweiz, Schöneberger im Radio

Basler Zeitung als Schlusslicht, neue Show für Sven Epiney

BaZ als Schlusslicht bei Medienqualität. Die Bevölkerung vermisse bei der Basler Zeitung eine „vielfältige Berichterstattung, die klar zwischen Nachrichten und Meinungen trennt und auf Argumente statt Emotionen setzt“. Mit diesen Argumenten landet die BaZ auf dem zweiletzten Platz des jährlichen weiterlesen Basler Zeitung als Schlusslicht, neue Show für Sven Epiney

Mike Shiva geht zu „Promi Big Brother“

Der Schweizer Hellseher und Wahrsager Mike Shiva (mit Wohnsitz in Basel) zieht am Freitag in das „Promi Big Brother“-Haus beim deutschen Privatsender Sat.1. Damit wird Shiva Nachfolger von Nacktmodel Milo Moiré, die im letzten Jahr als „Schweizer Vertreterin“ bei der weiterlesen Mike Shiva geht zu „Promi Big Brother“

Deville bei Böhmermann, SRF in Arlesheim

Deville geht zu Böhmermann. Der Schweizer Late Night-Talker Dominic Deville stattet seinem deutschen Kollegen Jan Böhmermann einen Besuch ab. Am nächsten Donnerstag werde Deville in der letzten Ausgabe des Neo Magazin Royale vor der Sommerpause zu Gast sein, verriet Böhmermann weiterlesen Deville bei Böhmermann, SRF in Arlesheim

Basler Künstler gegen „No Billag“, Massiver Abbau bei SDA

Basler Künstler gegen „No Billag“. Unter dem Label „No Billag, No Culture“ versammeln sich über 6000 Kulturschaffende aus der Schweiz zum Widerstand gegen die „No Billag“-Initiative. Darunter Basler Künstler wie Baschi, Anna Rossinelli, Ira May, Lovebugs-Sänger Adrian Sieber oder „Wilder“-Hauptdarstellerin Sarah weiterlesen Basler Künstler gegen „No Billag“, Massiver Abbau bei SDA

SRF-Jahresbilanz: Und das junge TV-Publikum?

Dank grossen Sport-Ereignissen wie der Fussball-EM oder den Olympischen Spielen konnte das SRF sich im letzten Jahr als „Favorit des Deutschschweizer Publikums“ behaupten. Die SRF-Programme konnten 2016 einen Marktanteil von 31,8 Prozent erreichen. Doch wie ist die Bilanz beim jungen weiterlesen SRF-Jahresbilanz: Und das junge TV-Publikum?

Böhmermann: Ein „Quatschvogel“ nimmt Stellung

In einer Mischung aus Ironie und ernstgemeinter Stellungnahme hat Jan Böhmermann am Mittwochnachmittag per Youtube-Video das gestern eingestellte Verfahren gegen ihn kommentiert. „Ich freu mich… dass die Staatsanwaltschaft Mainz mein juristisches Pro-Seminar zum Thema: ‚Was ist eigentlich Schmähkritik?‘ in den weiterlesen Böhmermann: Ein „Quatschvogel“ nimmt Stellung

#verafake: RTL reagiert auf Böhmermanns Attacke

Die sogenannte „Fernseh-Nothilfe“ von Jan Böhmermann hat in den letzten Jahren bereits die Redaktionen von TV Total („Blamielen odel kassielen“) und Günther Jauch („Varoufake“) ins Schwitzen gebracht. Gestern Abend war die Reihe an RTL und dessen Dating-Show „Schwiegertochter gesucht“ (Bachmediennews weiterlesen #verafake: RTL reagiert auf Böhmermanns Attacke

Was SRG-Radios kosten, Länderspiel statt Autoball

SRG verrät: So viel kosten die SRG-Radios. Am Teuersten ist der Kultursender Radio SRF 2, nämlich 11,4 Millionen Franken. Am Zweitteuersten ist Radio SRF 1 mit 10,8 Millionen Franken. Danach folgen in der Kosten-Hitliste SRF 3 (9 Millionen), SRF 4 weiterlesen Was SRG-Radios kosten, Länderspiel statt Autoball

Hackerangriff, rote Zahlen und Süpervitamin

Hackerangriff: 20 Minuten nimmt Stellung. Mehrere Unternehmen wie die Swisscom oder der Bund haben am Donnerstag das Webportal 20 Minuten für ihre Mitarbeitenden gesperrt. Schuld daran sei ein angeblicher Hackerangriff. Wer auf die Webseite surfe, könne sein Rechner mit sogenannter weiterlesen Hackerangriff, rote Zahlen und Süpervitamin