Léon Huber ist tot, Schawinski will UKW, Gewinner bei Jauch

„Mister Tagesschau“ Léon Huber ist tot. Der 79-jährige ehemalige Tagesschau-Sprecher sei bereits am 27. November gestorben. Das teilt das Schweizer Fernsehen mit. Von 1963 bis 1996 war Léon Huber das Gesicht und die Stimme der SRF-Tagesschau. Legendär war die Ausgabe weiterlesen Léon Huber ist tot, Schawinski will UKW, Gewinner bei Jauch

Jetzt hören! Die neuste Ausgabe des Medien-Podcasts M.u.M.

In der neusten Ausgabe des Schweizer Medien-Podcasts geht es um Fernsehsender im Bordell und Radiosender vor Gericht, ausserdem ums Doku-Soap-Fieber wegen Supervujo und Mike Shiva…

Planet 105 bleibt, Vox machts selbst, schlechte Filme bei Tele 5

„Planet 105“ gewinnt Namensstreit. Der Zürcher Jugendsender darf seinen Namen behalten. Das Zürcher Handelsgericht hat eine entsprechende Klage der früheren Betreiber von Planet 105 (damals noch Radio 105) abgewiesen. Das berichten verschiedene Medien. Der italienische Radiosender 105 strahle ins Tessin weiterlesen Planet 105 bleibt, Vox machts selbst, schlechte Filme bei Tele 5

Namenswechsel: Radio 105 wird zu „Planet 105“.

Zürich – Das Zürcher Jugendradio bekommt einen neuen Namen: per sofort heisst Radio 105 „Planet 105“. Damit wolle Radiochef Roger Schawinski eine Klage der früheren Mitbesitzer Finelco verhindern, berichten 20 Minuten und persoenlich.com. Die Finelco verlangt von Schawinski, das er weiterlesen Namenswechsel: Radio 105 wird zu „Planet 105“.

Braucht Schawinski einen neuen Namen für Radio 105?

Zürich/Mailand – Nach all dem Wirbel um das Zürcher Jugendradio 105 (ONLINE MEDIENNEWS berichtete) steht der neue Besitzer Roger Schawinski steht offenbar vor neuen Problemen Der italienische Lizenzgeber wolle Geld für die Namensrechte an Radio 105. Das berichtet 20 Minuten. weiterlesen Braucht Schawinski einen neuen Namen für Radio 105?

Radio 105: Schawinski nimmt Stellung zum DAB+-Aus

Zürich – Grosse Aufregung bei der Hörerschaft von Radio 105: als der Zürcher Jugendsender am Donnerstagmorgen mit der Morgenshow wieder auf Sendung ging, blieben die DAB+-Radios stumm. Das führte zu zahlreichen Reaktionen der Hörerinnen und Hörer, etliche davon scheinen auch weiterlesen Radio 105: Schawinski nimmt Stellung zum DAB+-Aus

Radio 105 ist neu gestartet – aber nicht auf DAB+

Zürich – Mit der Morgenshow und zahlreichen Promi-Gästen wie Sänger Baschi oder Miss Schweiz Dominique Rinderknecht ist der Zürcher Jugendsender Radio 105 am Donnerstagmorgen wieder auf Sendung gegangen. Allerdings nicht auf DAB+. Die Zuhörer via Digitalradio bekamen auch heute Morgen weiterlesen Radio 105 ist neu gestartet – aber nicht auf DAB+

Zahlt Schawinski 1,5 Millionen für Radio 105?

Zürich – Der Kauf von Radio 105 ist Roger Schawinski offenbar teuer zu stehen gekommen, das zeigen die Zahlen, die der Tages-Anzeiger recherchiert hat. Schawinski für die UKW-Konzession des konkursiten Zürcher Jugendsenders 1,585 Millionen Franken gekostet. Dazu kämen 100‘000 Franken weiterlesen Zahlt Schawinski 1,5 Millionen für Radio 105?

Kampf um Radio 105: „Toasted“ überbietet Schawinski

Zürich – Der Poker und der Nervenkrieg um das Zürcher Jugendradio 105 geht weiter: Das Jugend- und Studentenportal „Toasted“ habe die 784‘534 Franken von Roger Schawinski nach eigenen Angaben überboten, berichten verschiedene Medien. Wie hoch das Angebot von „Toasted“ ist, weiterlesen Kampf um Radio 105: „Toasted“ überbietet Schawinski

Radio 105: Moderationsteam soll bei Schawinski unterschrieben haben

Zürich – Ein geschickter Schachzug vom Radiopionier Roger Schawinski: laut der SonntagsZeitung habe das gesamte Moderationsteam und fast die ganze Belegschaft von Radio 105 bei Schawinski unterschrieben. Und das, obwohl noch gar nicht klar ist, wer den Zuschlag für das weiterlesen Radio 105: Moderationsteam soll bei Schawinski unterschrieben haben