Wirbel um Schulz & Böhmermann, nackt bei Promi Big Brother

Schulz und Böhmermann“ lösten Mini-Shitstorm aus. Mit der Schlagzeile „Berben verspottet Ferres im TV“ in der Bild-Zeitung sorgt Jan Böhmermann wieder mal für gehörig Wirbel im deutschen Fernsehen. Ausgangspunkt war die Talkshow „Schulz und Böhmermann“. In der jüngsten Ausgabe am Sonntag waren die vier Schauspieler Karoline Herfurth, Katharina Thalbach, Lars Eidinger und eben Iris Berben zu Gast waren. Diese traten aber nicht als sich selbst auf, sondern verkörperten Kunstfiguren. Im Falle von Berben war das eine blonde Schauspielerin namens Kathrin Ferrante. In dieser Figur will die „Bild“-Zeitung unschmeichelhafte Ähnlichkeiten mit Veronica Ferres entdeckt haben. Auf den „Bild“-Artikel reagierten Schulz und Böhmermann übrigens inzwischen mit diesem Tweet. +++

Schweizer Nacktkünstlerin bei Promi Big Brother. Milo Moiré sorgt mit ihren nackten Auftritten in der Öffentlichkeit immer wieder für Aufsehen, nun wird sie Teilnehmerin der neusten Staffel von Promi Big Brother auf Sat.1. Insgesamt 12 Prominente wie Schauspieler Willy Herren („Lindenstrasse“), „Caught in the Act“-Sänger Eloy de Jong und Reality-Show-Veteranin Sarah Knappik („Germany’s next Topmodel“, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“) ziehen ins Promi Big Brother-Haus. Die neue, fünfte Staffel startet am Samstag und wird vom Duo Jochen Schropp und Jochen Bendel moderiert. +++

Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen, Online, Social Media abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.